Mandalas

Was ist ein Mandala?

Mandalas stehen für eine ganze Welt, für Gott, für den Menschen, das Leben, die Schöpfung.
Mandalas haben die vollkommene Form: den Kreis
Diese Kreisform ist ein Symbol, ein Urbild, das im Unterbewusstsein der Menschheit verankert ist und die innere Ordnung der Natur bestimmt.

Warum malen wir ein Mandala?

Beim Malen von Mandalas wird man ruhig und konzentriert.
Mandalas helfen gegen Hektik, Nervosität, Unruhe und Stress.
Mandalas haben eine besonders heilende Wirkung auf nervöse und unruhige Kinder.
Und nicht zuletzt: Mandala malen macht Spass!

Auswahl an Mandalas:

Entstehung des Lebens

Dynamik

Mit warmen Füßen malt es sich besser:
Kuschelweiche, warme Hausschuhe aus Schafwolle!

 

zurück
gefangen in Frames?

Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de
e-Mail:marabu@marabus-poststation.de
Ersterscheinung: April 2001

Counter