Stilblüten aus Fersehen und Presse

  • Die Kühe im Allgäu geben ab morgen wieder Milch und kein Speiseeis mehr.
    (Meteorologin im Mittagsmagazin/ARD)
  • Das Wetter bleibt sonnig. Schön für die Wirte, die im Sommer ihre Geschäfte draußen machen.
    (Gehört im Wetterbericht/ARD)
  • Sie haben mir das Grüne vom Ei versprochen. (Prinz Carl Alexander von Hohenzollern in Explosiv/RTL)
  • Als Hobby-Angler bin ich gespannt, wie Sie dem Fisch das Fell über die Haut ziehen.
  • (Harry Wijnvoord in Leben & Wohnen/tm3)
  • Dies ist eine Geflügelbrühe. Man kann aber genauso gut eine Hühnerbrühe nehmen.
  • (Alfons Schuhbeck in Genießen erlaubt/Bayern3)
  • Wir haben gelernt, dass man das Pferd nicht von hinten aufrollen kann. (Talkgast bei Ilona Christen/RTL)
  • Jetzt müssen wir nur noch das Eigelb vom Dotter trennen. (Metty Krings in Super, Metty/S-RTL)
  • Die Schafe legen sich freiwillig hin und lassen sich die Wolle vom Pelz nehmen.
    (Reinhold Beckmann in der Guinness-Show/ARD)
  • Was soll man machen, wenn man 15 oder 16 Monate im Jahr auf Reisen ist? (Talkgast bei Hans Meiser/RTL)
  • Ich esse am liebsten Geflügel wie Hühnchen oder Kaninchen. (Alfred Biolek in Alfredissimo/ARD)
  • So schnell werfen wir die Flinte nicht in den Korn. (Staatssekretär Dietmar Schutz auf NDR4)
  • Man muß es nicht nur in den Beinen, sondern auch zwischen den Beinen haben.
    (Kommentar zu einem Sprung beim Pferdesport-Festival/N3)
  • Ganze Nadelbäume werden in wenigen Minuten entblättert. (Gehört im Frühstücksbuffet/ARD)
  • Der Spargel sollte mit möglichst feuchtem Wasser frisch gehalten werden.
    (Spargelbauer im Mittagsmagazin/ARD)
  • Für unsere Spätzle-Pizza verwenden wir natürlich deutschen Käse - z-B. Gouda oder Emmentaler.
    (Armin Rossmeyer im Frühstücksfernsehen/SAT1)
  • Marion Hughes ist eine sehr erfahrene Reiterin. Sie stammt aus einer Pferdefamilie.
    (Reporter bei der Springreiter-EM/ZDF)
  • Wichtig sind besonders die Beine, denn damit läuft das Pferd.
    (Bericht über die Galoppwoche in Iffezheim/ZDF)
  • In Niedersachsen getötete Schweine dürfen nach einer Entscheidung der Europäischen Union nicht lebend außer Land gebracht werden. Für bereits geschlachtete Tiere gilt dieses Verbot nicht.
    (gelesen in der Hersfelder Zeitung)
  • Empörte Bauern aus Diepholz trieben Schweine vor den Bundestag. Landwirtschaftsminister Borchert sprach mit ihnen. (gelesen in den Wolfsburger Nachrichten)
  • Ein Rehbock hatte sich am Donnerstag Vormittag in das Parkhaus West an der Regensburger Straße verirrt. Als er zwei Polizeibeamte sah, fiel er um und verendete. (gelesen im Straubinger Tagblatt)

Navigation fehlt? bitte hier klicken

Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de

Ersterscheinung: April 2001



Counter