Mutmaßungen über die Sexualität eines Hamsters

Ein Wort zur Aufklärung

Liebe Freunde, es gibt Themen, um die man immer noch herumschleicht, wie um den heißen...äh...Zwar bezeichnet man es als die natürlichste Sache der Welt, wenn zwei erwachsene Menschen diese...äh...machen. Bei den...äh... Tieren empfinden wir es ja auch als ganz natürlich, wenn sie...äh...Jedenfalls sollte man sachlicher Aufklärung endlich den Makel des ...äh... nehmen. Ich möchte Ihnen deshalb jetzt vortragen, wie der Hamster...äh...

Also:

Mutmaßungen über die Sexualität eines Hamsters

Ach, wenn wir nur sicher wären,
wie die Hamster sich vermehren!
Doch sie treibens ja im Dunkeln,
wo bei Rüben und Ranunkeln

jene Sachen dort geschehn,
die noch nie ein Mensch gesehn.
Daher ist man auch bei diesen
Tier'n auf`s Raten angewiesen.

Treiben sie es bienengleich-
Vorne hart und hinten weich?
Oder läuft`s nach Rabenart-
Hinten weich und vorne hart? 

Machen sie es wie der Fink-
Anfangs langsam, später flink?
Oder etwa wie der Kranich-
Flott am Anfang, später tranig?

Machen sie es wie die Meise-
Anfangs laut und später leise? 
Oder wie die Meisenbraut-
Erst ganz leise, dann sehr laut?

Tun sie`s wie der Dachs im Liegen?
Oder wie der Lachs im Fliegen?
Tun sie`s hängend wie die Glocken?
Oder- wie der Wal- im Hocken?

Fragen also über Fragen-
Trotzdem noch kein Grund zum Klagen.
Zwar wird man wohl nie erfahren,
wie sich diese Tierchen paaren-

doch: dass der Hamster sich vermehrt
ist ja schließlich auch was wert.

Gefunden in Sepp`s Gags-Sammlung

Navigation fehlt? bitte hier klicken

Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de

Ersterscheinung: April 2001



Counter