Noch eine Brez´n

Ort: Frauenkirche

Geschichte: Die Frauenkirche besitzt zwei Reihen von je sechs Seitenkapellen, die von den Zünften gespendet wurden. Die vierte Kapelle auf der rechten Seite ist die Kapelle der Bäcker. In das Absperrgitter ist das Wappen der Bäckerzunft eingearbeitet. Dort ist ganz deutlich eine Brezn zu sehen.
Die Bäckerkapelle ist als einzige Kapelle im gotischen Stil erhalten geblieben, da es der Zunft der Bäcker an Geld fehlte.
 

   


zurück zur Übersicht

Navigation fehlt? bitte hier klicken


Design by Marabus Poststation
http://www.Marabus-Poststation.de


Counter