Der Hl. Onuphrius - wer war denn das?

Ort: Marienplatz

Geschichte: Kaum jemand registriert das riesige Mosaik, das sich an der Hausmauer am Marienplatz 17 über zwei Stockwerke erstreckt. Das Bild stellt den Hl. Onuphrius dar, ein Einsiedler - bekleidet nur mit drei Blättern.
Ihn hatte Heinrich der Große als seinen Schutzpatron auserwählt. Sein Gedenktag ist der 12. Juni.

 

zurück zur Übersicht

Navigation fehlt? bitte hier klicken


Design by Marabus Poststation
http://www.Marabus-Poststation.de


Counter