Profiteroles

Zutaten:
Füllung:
1/2 l Sahne
3 EL Puderzucker
1 Vanilleschote
1 Päckchen Vanillezucker
200 g gehackte Bitterschokolade
Brandteig:
150 g Mehl
120 g Butter
6 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz

Zubereitung:
Backofen auf 190°C vorheizen.
200 ml Wasser mit der Butter, dem Salz und der Vanilleschote zum Kochen bringen.
Den Topf vom Herd nehmen das Mehl auf einmal zufügen und glatt rühren.
Den Topf wieder auf den Herd stellen und den Teigkloß rundum "abbrennen".
Teig etwas abkühlen lassen, die Vanilleschote entfernen, und den Vanillezucker und die Eiere nacheinander unterrühren.
Mit einem Spritzbeutel oder mit Kaffeelöffeln walnussgroße Häufchen auf ein Backblech (einfetten oder Backpapier) setzten und im Ofen 20 - 25 Minuten backen bis sie aufgehen und goldbraun sind. Die kleinen Windbeutel im abgeschalteten Ofen noch weitere 5 Minuten ruhen lassen, damit sie innen gut austrocknen, dann zum Abkühlen auf ein Gitter legen.
Die Sahne mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. 
Die Windbeutel mit der Tülle einstechen und die Sahne einspritzen.
Die Schokolade im Wasserbad mit 100 ml Wasser schmelzen.
Die Profiteroles auf einem Teller zu einer Pyramide stapeln und mit der geschmolzenen Schokolade übergießen.
Abkühlen lassen und mit Cappuccino genießen! 

Fertig!

Navigation fehlt? bitte hier klicken


Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de

Ersterscheinung: April 2001


Counter