Schwarzwälderkirsch-Torte

Zutaten:
4 Eier
200g Zucker
200g Mehl
100 g gemahlene Haselnüsse
4 EL kaltes Wasser
1 Glas Schattenmorellen
3 EL Speisestärke
1 Schnapsglas Kirschwasser
3 Becher Sahne
Schokoraspel zum Verzieren

         Zubereitung:
Eier mit Wasser schaumig rühren, Zucker zugeben und rühren bis eine cremige Masse entstanden ist.
Mehl mit Nüssen und Backpulver mischen und vorsichtig unter den Teig heben.

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
Kuchenboden bei ca.170 °C (Umluft) ca. 30 min. backen.
Kirschen abtropfen, von dem Saft etwa 5 EL abheben und den Rest in einem Topf erhitzen.
Speisestärke mit dem übrigen Kirschsaft anrühren, und den heißen Saft damit binden. Kurz aufkochen lassen und die Kirschen bis auf 12 Stück darunter rühren.
1 Schnapsglas Kirschwasser unterrühren und die Masse erkalten lassen.

Sahne steif schlagen.
Den erkalteten Boden einmal in der Mitte durchschneiden und die untere Hälfte mit dem übrigen Kirschwasser tränken.
Kalte Kirschmasse gleichmäßig darauf streichen und mit 1 cm dick mit Sahne bestreichen.
Zweite Bodenhälfte darauf legen und Rand und Deckel mit der Sahne bestreichen.
Torte mit den Kirschen und den Schokoraspeln verzieren.

Fertig!

Navigation fehlt? bitte hier klicken


Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de

Ersterscheinung: April 2001


Counter