Feuerwehrkuchen

Zutaten:
Mürbeteig:

100 g Butter
100 g Zucker
200 g Mehl

1 Ei
1 Messersp.Backpulver
1. Belag:
2 Gläser Sauerkirschen
1 Päckchen Vanillepudding
1 EL Zucker
2. Belag:
90 g Butter
100 g Zucker
110 g Mehl

100 g gemahlene Mandeln
1/2 Teel. Zimt

3. Belag:
2 Becher Sahne
2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Sahnesteif
etwas Kakao

Zubereitung:
Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten, eine gefettete Springform damit auslegen und einen Rand andrücken.
Die Kirschen abtropfen lassen und von 1/4 l Kirschsaft und dem Zucker einen Pudding kochen.
Die Kirschen unterrühren und alles auf dem Teig verteilen.
Die Zutaten für den 3. Belag zu Streusel verkneten und auf den Kirschen verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei ca. 170°C ca 50 - 60 Min. backen.

Den Kuchen gut auskühlen lassen.
Die Sahne mit dem vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen und auf den Streuseln verteilen.
Den Kuchen leicht mit Kakao bestäuben.

Fertig!

Navigation fehlt? bitte hier klicken


Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de

Ersterscheinung: April 2001


Counter