Aprikosen - Nuss -Kuchen

Zutaten für den Teig:
200 g Butter
150 g Zucker
400 g Mehl
2 Eigelb
1 TL Backpulver
2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
Für den Belag:
1500g frische oder zwei Dosen Aprikosen
1/4 l Sahne
100 g Zucker
100 g gemahlene Haselnüsse (oder Mandeln)
1 Ei
einige Johannisbeeren, Kirschen oder rote Marmelade

Zubereitung:
Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten, ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.
Frische Aprikosen waschen, in zwei Hälften schneiden und entkernen. Dosenaprikosen abtropfen lassen.
Sahne steif schlagen, nach und nach Zucker zugeben und die Nüsse und das Ei unterheben.
Sahnemasse auf dem Teig verteilen und glattstreichen.
Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach oben gleichmäßig auf de Teig legen.
In jede Hälfte ein paar Joannisbeeren, eine Kirsche ode retwas rote Marmelade legen.
Im vorgeheizten Ofen bei ca. 190°C ca. 40 Min. backen.

Den Kuchen abkühlen lassen und in 5 x 7 cm große Stücke schneiden.
Fertig!

Dazu passt sehr gut Sahne!

 

Navigation fehlt? bitte hier klicken


Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de

Ersterscheinung: April 2001


Counter