Apfel-Schokoladen Muffins

Zutaten:
2 säuerliche Äpfel
3 EL Zitronensaft
150 g Butter
150 g Zucker
300 g Mehl
3 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 EL Rum
75 g gehackte Zartbitterschokolade

Zubereitung:
Backofen auf 180 °C einheizen und eine Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
Äpfel schälen, das Kernhaus entfernen und in kleine Stückchen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
Die weiche Butter, mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Rum schaumig rühren und nach und nach die Eier zugeben.
Mehl und Backpulver
vermischen und unterden Teig rühren.
Die Apfelstückchen und die Schokolade unterheben. und den Teig in die Muffinform füllen.
Backzeit ca. 20 - 30 Minuten.

Fertig!

 

Navigation fehlt? bitte hier klicken


Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de

Ersterscheinung: April 2001


Counter