Spinat-Lasagne

Zutaten (4 Personen):
1 kg frischer Spinat (oder ca. 600g gefrorener Spinat, gehackt)
2-3 EL Olivenöl
2-3 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1 kleingehackte Zwiebel

1 Schuss Weißwein
 frisch gemahlener Pfeffer
Salz
1 Prise Muskat
6 - 8 Tomaten
250 g Schafskäse
ca. 9 grüne Lasagneplatten

50 g Butter
50 g Mehl
3/8 l Milch
1/8 l Sahne
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Muskat
einige Tropfen Zitronensaft
50 g geriebenen Parmesan

Zubereitung:
Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl einrühren, Sahne und Milch vermischen und kalt mit dem Schneebesen nach und nach unter die Mehlbutter rühren. (Wenn es klumpt hilft der Pürierstab ;-))
Sauce etwas köcheln lassen und mit Salz, weißem Pfeffer, Muskat und Zitronensaft kräftig abschmecken.
Parmesan unterrühren.
Spinat waschen (oder auftauen) und in kleine Stücke zerpflücken.
Das Öl erhitzen, Knoblauch zerdrücken und mit der Zwiebel im Öl anschwitzen.
Spinat zugeben, etwas andünsten und mit Wein ablöschen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Tomaten in Scheiben und Schafskäse in kleine Würfel schneiden.
Die Lasagneplatten schichtweise mit dem Spinat, den Tomaten,2/3 vom Käse und der Bechamel-Soße in eine feuerfeste Form füllen und fest andrücken.
Restlichen Käse darüber streuen und im vorgeheizten Ofen bei 190 °C ca. 25 Min. backen.

FERTIG!

Das passt dazu:
grüner oder gemischter Salat
Rotwein

Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de
e-Mail:marabu@marabus-poststation.de
Ersterscheinung: April 2001

Counter