Walnussecken

Zutaten für den Teig: 
50 g Walnusskerne
50 g Zartbitter-Schokolade
200 g Mehl
100 g brauner Rohrzucker
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz
1 Eigelb
125 g kalte Butter

Zutaten für den Belag:
3 EL Schlagsahne
50 g Butter
125 g Honig
100 g Walnusskerne
50 g Mandelblättchen

Zubereitung:

Teig:
- Walnusskerne und Schokolade mit einem Messer grob hacken und mit Mehl, Zucker, Zimt, Salz, Eigelb und Butter zu einem glatten Teig verkneten.
- Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (32 x 37 cm) 2-3 mm dick ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
- Teigplatte ca. 1 Stunde kaltstellen.
Belag:
- Sahne, Butter und Honig in einem kleinen Topf 2 - 3 Minuten kochen lassen und die grobgehackten Walnüsse und Mandelblättchen unterrühren.
- Den Belag etwas abkühlen lassen und gleichmäßig auf die Teigplatte streichen.
- Alles auf der untersten Schiene im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten bei 160 °C backen.
- Die Teigplatte noch warm in Dreiecke schneiden und erkaltet vom Blech lösen.

Fertig!

Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de
e-Mail:marabu@marabus-poststation.de
Ersterscheinung: April 2001

Counter