Amaretto-Marzipan-Pralinen

Du brauchst für ca. 40 Stück
200 g Marzipan-Rohmasse
ca. 20 Amarettini (kleine italienische Mandelkekse)
3 EL Amaretto
Schokoladenglasur

Und so geht es:
Die Kekse in einer kleinen Schüssel zerbröseln
Mit  Marzipan und Likör vermischen
Aus der Masse kleine Kugeln formen
Schokoladenglasur im Wasserbad oder Mikrowelle erwärmen bis sie flüssig ist
Die Kugeln mit Hilfe von Zahnstocher in die Glasur tauchen, abtropfen lassen und zum Abkühlen auf ein Bachpapier oder eine Backfolie legen.
Eventuell die Praline mit einem kleinen Stück Keks verzieren.

Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de
e-Mail:marabu@marabus-poststation.de
Ersterscheinung: April 2001

Counter