Kaffeetrüffel

Das braucht man für ca. 40 Stück:
0,1l Sahne
4 EL Espresso oder starken Kaffee
125g Butter
125g Zartbitterschokolade
2 EL Kaffeelikör
Kakao zum Bestäuben

Und so wird`s gemacht:
In einem Topf Sahne, Kaffee und Butter erhitzen und einmal aufkochen lassen.
Den Topf vom Herd nehmen, die Schokolade zerbröckeln und mit dem Kaffeelikör in die heiße Masse rühren und auflösen.
Die Mischung mit einem Schneebesen gut durchschlagen.
Eine Kastenform mit Folie auslegen, die Masse einfüllen und glatt streichen.
Die Trüffelmasse zum Festwerden ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Die Arbeitsfläche dünn mit Kakao bestäuben und die Masse darauf stürzen.
Folie abziehen und kleine Rechtecke oder Rauten schneiden.
Die Trüffel dick mit Kakao bestäuben und in Dosen kühl aufbewahren.

Mein Tipp:

Du kannst  Kaffee und Kaffeelikör auch durch andere Liköre ersetzen.
Probier doch mal Cognak-Trüffel, Amaretto-Trüffel oder Cointreau-Trüffel.
Schmecken sagenhaft gut!

Design by Irene Forster
http://www.Marabus-Poststation.de
e-Mail:marabu@marabus-poststation.de
Ersterscheinung: April 2001

Counter